https://www.effecten-spiegel.com/artikel/tui-9
Premium

TUI

setzt den Rotstift an

Bei dem weltgrößten Reisekonzern TUI läuft das Sommergeschäft wieder an und spült dringend benötigte Liquidität in die Kassen. Drastische Sparmaßnahmen sind bei dem Konzern, der bereits Staatshilfen in Höhe von 1,8 Mrd. € erhalten hat, dennoch nötig.

In den kommenden Wochen will die TUI schrittweise immer mehr Ziele ansteuern. Ungefähr ein Viertel des Programms für die Hauptsaison sei derzeit ausgebucht. In der vergangenen Woche habe das Interesse der Kunden „spürbar“ zugenommen, teilte TUI mit. Die Preise hätten im Schnitt um 14 % zugelegt. Für die Wintersaison 2020/2021 und den Sommer 2021…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche