https://www.effecten-spiegel.com/artikel/unilever-5
Essen_Bratpfanne_Wurst.jpg

Unilever

wächst weiter

Amsterdam – Der Konsumgüterkonzern ist im 3. Quartal wieder deutlich gewachsen. Währungsbereinigt stiegen die Umsätze um 4,4 % auf 12,9 Mrd. €. Dabei beobachtete der Hersteller von Marken wie Knorr, Dove oder Magnum weiterhin ein geändertes Einkaufsverhalten der Kunden vor dem Hintergrund der Coronakrise. So konnten die Verkäufe von Wasch- und Reinigungsmitteln zulegen, insbesondere gefragt waren Produkte zur Handhygiene. Konkrete Ergebnisangaben macht das Unternehmen traditionell nur zum Halb- und Gesamtjahr.

Unilever gehört zu den Corona-profiteuren. Daher bleibt man dem Titel treu; (B+).

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche