https://www.effecten-spiegel.com/artikel/united-internet
United-Internet-1.jpg
Premium

United Internet

leichtes Plus

Der Telekommunikationskonzern hat auch in den ersten 9 Monaten 2019 in nachhaltiges Wachstum investiert. Insgesamt konnte die Zahl der kostenpflichtigen Kundenverträge um 660.000 auf 24,51 Mio. Verträge gesteigert werden. Ferner wird ein leichtes Umsatzplus von 1,7 % auf 3,88 Mrd. € ausgewiesen. Das Ebitda kam dabei um 7,9 % auf 944 Mio. € voran. An der Ende Oktober wegen eines Rechtsstreits erneut gesenkten Gewinnprognose hält United Internet fest. Neben den höheren Regulierungsentgelten machen derzeit noch Ausgaben von 1,07 Mrd. € für den neuen Mobilfunkstandard 5G dem Unernehmen zu…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche