https://www.effecten-spiegel.com/artikel/upm-kymmene-mit-ersten-zahlen
Lager_aussen.jpg
Premium
@GettyImages

UPM Kymmene mit ersten Zahlen

Helsinki – Papierhersteller hatten es in den vergangenen Monaten alles andere als leicht. Hohe Rohstoffpreise machten den Konzernen deutlich zu schaffen. U.a. Preiserhöhungen sorgten jedoch beim finnischen UPM Kymmene zuletzt für einen Trendwandel. Nach ersten Berechnungen verbesserten sich die Umsätze um 36 % auf 3,42 Mrd. €. Operativ schnellte der Gewinn sogar um satte 84 % auf 779 Mio. €. Weitere Ergebniskennzahlen will das Unternehmen am 25. Oktober vorlegen.

UPM Kymmene scheint sich langsam wieder zu fangen. Hier bleibt man auf dem weiteren Weg erst einmal investiert; (B+).

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.