https://www.effecten-spiegel.com/artikel/varta-2

Premium

Varta

weiter energiegeladen

Der Batterienproduzent hatte in 2019 drei Mal seine Prognose angehoben und schaffte es, diese nach vorläufigen Berechnungen sogar noch zu toppen. So wurde der Umsatz um 34 % auf 364 Mio. € hochgeschraubt, nachdem zuletzt 340 Mio. € anvisiert worden waren. Das bereinigte Ebitda sprang deutlich um 95 % auf 98 Mio. € an. Hier waren 88 Mio. € in Aussicht gestellt worden.

Die Nachfrage nach Batterien für kabellose Kopfhörer ist nach wie vor stark. Für 2020 rechnet Finanzchef Steffen Munz dank des sehr hohen Auftragsbestands nochmals mit einem beschleunigten Umsatz- und Ergebniswachstum. Ende März…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche