https://www.effecten-spiegel.com/artikel/varta-4
Boerse.jpg
Premium

Varta

profitiert vom Knopfzellenboom

Der Batterienkonzern hat auch im H1 sein rasantes Wachstum fortgesetzt. Nach wie vor profitiert das Unternehmen vor allem vom Boom bei kabellosen Kopfhörern. Entsprechend blickt Varta optimistisch auf das lfd. Jahr und hat seine Prognose aufgedreht. Der Umsatz soll demnach in 2020 um bis zu 129 % auf 810–830 Mio. € steigen. Zuvor war das Unternehmen von bis zu 800 Mio. € ausgegangen. Das Ebitda sieht die Gesellschaft bei 210–215 Mio. €, das entspricht  einem Plus von bis zu 121 %.

In den ersten 6 Monaten legten die Erlöse um gut 158 % auf 390,7 Mio. € zu. Das lag auch an dem Ausbau der…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche