https://www.effecten-spiegel.com/artikel/verbio-vereinigte-bioenergie-ag

VERBIO Vereinigte BioEnergie AG

Deutlicher EBITDA-Zuwachs

04.09.2020

Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG hat vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2019/20 veröffentlicht. Demnach wird das Ergebnis voraussichtlich deutlich über der eigenen Prognose und der Markterwartung liegen. Ausschlaggebend hierfür waren die im Rahmen der COVID-19 Pandemie ergriffenen Maßnahmen wie die Produktion von Desinfektionsmitteln und die zum Ende des Geschäftsjahres gestiegenen Biokraftstoffmargen. So schätzt das Management das EBITDA auf 122 Mio. Euro nach 95,1 Mio. Euro im Vorjahr. Zuletzt hatte die Gesellschaft ein EBITDA von 110 Mio. Euro prognostiziert. Der Net-Cash beläuft sich zum Geschäftsjahresende am 30. Juni auf rund 56 Mio. Euro. Hier war der Vorstand zuvor von einem Bestand in der Größenordnung von 40 Mio. Euro ausgegangen.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche