https://www.effecten-spiegel.com/artikel/vestas-1
Solar.jpg

Vestas

übertrifft Erwartungen

Kopenhagen – Der dänische Windkraftanlagenbauer hat das 3. Quartal besser abgeschlossen als erwartet. Die Erlöse legten in den 3 Monaten von Juli bis September um 31 % auf 4,8 Mrd. € zu. Zwar fiel der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Vergleich zum Vorjahr um knapp 4 % auf 412 Mio. €. Damit übertrafen die Dänen jedoch die Erwartungen der Analysten. Untre dem Strich fiel der Gewinn mit 290 (303) Mio. € ebenfalls geringer aus. Für das laufende Geschäftsjahr bestätigte Vestas seine Prognose. Weiterhin solle der Umsatz bei 14–15 Mrd. € liegen.

Bei Vestas lässt man den Restbestand einfach weiterlaufen; (B+). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche