https://www.effecten-spiegel.com/artikel/vitesco-mit-hoeheren-preisen
Vitesco_2.jpg
Premium

Vitesco mit höheren Preisen

Der Autozulieferer hat ein schweres
2. Quartal hinter sich und dabei stark gestiegene Kosten zu spüren bekommen. Bei einem Umsatzanstieg auf 2,17 (2,09) Mrd. € brach das Ebit auf 32,9 (64,7) Mio. € ein. Finanzchef Werner Volz bezifferte die Mehrkostenbelastung gegenüber dem Vorjahr durch Energie-, Fracht- und Materialkosten allein für das Quartal auf 140 Mio. €. Unter dem Strich gelang es dem Unternehmen, wegen gesunkener Steueraufwendungen den Konzerngewinn überraschend auf 36,7 (0,2) Mio. € hochzufahren.

Weil die Wechselkurse aber Rückenwind geben, sich die Versorgung mit den knappen…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.