https://www.effecten-spiegel.com/artikel/vivendi-streit-eskaliert
ES_Fallback_Image01.jpg
Premium

Vivendi Streit eskaliert

Paris/Mailand – Der französische Medienkonzern und Mediaset-Aktionär will seine Rechte als Anteilseigner des italienischen TV-Konzerns vor Gericht durchsetzen. Konkret hat Vivendi einen Antrag auf Erlass gestellt, der die Teilnahme und Abstimmung an der für den 4. September geplanten außerordentlichen Hauptversammlung ermöglichen würde. Die Franzosen wollen gegen die Pläne von Mediaset stimmen, mit der spanischen Mediaset Espana Comunicacion unter dem Dach der niederländischen Holding zu fusionieren. U.a. sieht Vivendi in den Plänen eine Verletzung der Interessen von Minderheitsaktionären.…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche