https://www.effecten-spiegel.com/artikel/volvo-cars-plant-gang-an-die-boerse
IPO.jpg
Premium

Volvo Cars plant Gang an die Börse

Der zum chinesischen Geely-Konzern gehörende Autohersteller Volvo Cars erwägt einen Börsengang. Möglich sei ein Listing an der Nasdaq Stockholm, so die Schweden. Eine endgültige Entscheidung über den Schritt sei jedoch abhängig von den Marktbedingungen. Die chinesische Geely wird auch nach einem eventuellen Börsengang einer der größten Anteilseigner an Volvo Cars bleiben, versicherte Eric Li, Verwaltungsratsvorsitzender von Zhejiang Geely Holding und Volvo Cars bereits im Vorfeld.

Der Schweizer Industriekonzern Sulzer spaltet sich auf. Die Sparte Applicator Systems (APS) soll nach den…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche