https://www.effecten-spiegel.com/artikel/vonovia-wird-vorsichtiger
ES_Fallback_Image01.jpg
Premium

Vonovia wird vorsichtiger

Der Wohnungsbaukonzern befürchtet durch die Pläne für eine Mietobergrenze in Berlin negative Auswirkungen auf das Geschäft. Sollte der vorgesehene Mietdeckel kommen, dann würden die Mieteinnahmen in 2020 mit 20 bis 25 Mio. € belastet. „Weil sich weniger als 10 % unseres Portfolios in Berlin befindet, sehen wir keine materiellen Risiken“, so Vonovia weiter.

Vonovia (vg. 11/19: Kurs 46,21, akt. 43,68; –5 %) ist gut aufgestellt, um lokale Belastungen auszuhalten; (A–).

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche