https://www.effecten-spiegel.com/artikel/vw-14
Premium

VW-

Gerüchte bestätigt

Bereits seit geraumer Zeit gab es Spekulationen, dass VW eine Abspaltung seiner italienischen Beteiligungen Lamborghini und Ducati plant, die zur Tochter Audi gehören. Inzwischen hat Konzernchef Herbert Diess bestätigt, dass man an einer rechtlichen Struktur der Beteiligungen, zu denen auch Italdesign gehört, arbeitet. In Branchenkreisen geht man davon aus, dass die italienischen Töchter an die Börse gebracht werden sollen. Damit würde VW Geld zufließen, um die Investitionen der nächsten Jahre stemmen zu können. Schließlich wollen die Wolfsburger in den nächsten Jahren zum weltweit führenden…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche