https://www.effecten-spiegel.com/artikel/washtec-ag
WashTec-1.jpg

WashTec AG

Dividendenvorschlag ausgesetzt

10.06.2020

Vorstand und Aufsichtsrat der WashTec AG haben heute beschlossen, der am 28. Juli 2020 stattfindenden Hauptversammlung einen angepassten Dividendenvorschlag zu unterbreiten. Demnach soll anstatt des bisherigen Vorschlags von 1,65 Euro je Aktie für das vergangene Jahr keine Dividende ausgeschüttet werden. Damit berücksichtigt die Verwaltung die weiterhin bestehenden Unsicherheiten hinsichtlich der Auswirkungen durch die COVID-19-Pandemie. Diese wird in 2020 auch bei WashTec zu einem deutlichen Rückgang bei Umsatz und EBIT führen. Immerhin fiel das Ergebnis nach Steuern in den Monaten April und Mai trotz der deutlichen Umsatzrückgänge weiterhin positiv aus. Vor allem das Service- und Chemiegeschäft des Unternehmens bringen eine stabilisierende Komponente mit sich. Trotz allem forciert die Gesellschaft ihre eingeleiteten Kostensenkungsmaßnahmen.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche