https://www.effecten-spiegel.com/artikel/wenn-es-am-schoensten-ist
ES_Fallback_Image02.jpg
Premium

Wenn es am schönsten ist ...

... sollte man die Party verlassen

Das sagte sich wohl auch Bill McDermott, als er Ende letzter Woche überraschend den sofortigen Rücktritt von seinem Chefposten bei SAP bekannt gab. „Zehn Jahre als CEO sind eine lange Zeit“, sagte der 58-Jährige. „Ich wollte die Kontrolle zu einem Zeitpunkt übergeben, an dem SAP bei maximaler Stärke ist.“ Und stark ist die Softwareschmiede SAP, und profitabel auch. Als Bill McDermott 2002 zu SAP kam, war das längst nicht so. Nach der Jahrtausendwende steckte der Konzern tief in der Krise, vor allem das US-Geschäft lahmte. Als Leiter der Vertriebsregion Nordamerika baute der gebürtige…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche