https://www.effecten-spiegel.com/artikel/wirecard-ag

Wirecard AG:

Umsatz- und Ergebnisplus

Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um 38 % auf 2,8 Mrd. €. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte um rund 40 % auf 785 Mio. € zu. Neuigkeiten zur laufenden Sonderprüfung des Unternehmens zur Widerlegung der zahlreichen Vorwürfe der "Financial Times" gibt es allerdings nicht. Wirecard hatte in Aussicht gestellt, dass die Prüfung zum Ende des ersten Quartals abgeschlossen sein könnte. Das EBITDA soll in 2020 auf 1,00 bis 1,12 Mrd. Euro zulegen. 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche