https://www.effecten-spiegel.com/artikel/zalando

Zalando

kleidet ein

Online-Shopping steht weiterhin hoch im Kurs der Konsumenten. Allein beim Modehändler Zalando gingen 2019 von 31 (26,4) Mio. Kunden und Kundinnen insgeamt 145 Mio. Bestellungen ein. Das Bruttowarenvolumen kletterte so um 23,6 % auf 8,2 Mrd. €. Die Erlöse fuhren von 5,4 Mrd. auf 6,5 Mrd. vor. “Hinter uns liegt ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir haben in jedem Quartal starke Ergebnisse erreicht”, so CFO David Schröder, “Zusätzlich zu den starken Zahlen haben wir wesentliche Fortschritte bei unseren strategischen Zielen gemacht.” Insbesondere die Rekordergebnisse während der Cyber Week im November trieben die das Wachstum der Onlineplattform für Mode und Lifestyle voran. Das bereinigte Ebit kletterte von 173,4 Mio. auf 224,9 Mio. €. Unter dem Strich blieb der Online-Plattform ein auf 99,7 (51,2) Mio. € angewachsener Gewinn.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche