https://www.effecten-spiegel.com/artikel/zalando-10
GettyImages-984835220.jpg
Premium

Zalando

ohne schwedischen Investor

Der Online-Modehändler und sein schwedischer Investor Kinnevik gehen nach 10 Jahren getrennte Wege. Kinnevik hat über die Jahre umgerechnet 786 Mio. € in Zalando gesteckt und diesen Einsatz mehr als verachtfacht. Nun kündigte der Investor an, seine Beteiligung von 21,1 % im 2. Quartal an die eigenen Aktionäre weiterzureichen. Es ist davon auszugehen, dass nicht alle Kinnevik-Anteilseigner an ihren neuen Zalando-Aktien festhalten werden. Deshalb könnte es zeitweise einen Aktienüberhang geben. Die Zalando-Aktie ist aufgrund dieser Erwartung bereits gesunken. Allerdings steigen mit dem erhöhten…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche