https://www.effecten-spiegel.com/artikel/zalando-7
Kreditkarten.jpg
Premium

Zalando

starkes Quartal

Vor allem die durch die Coronapandemie bedingte Verlagerung in den digitalen Bereich hat dem Onlinemodehändler nochmals ein deutlich höheres Ergebnis eingespielt. Im
3. Quartal steigerte Zalando den Umsatz nach noch nicht testierten Zahlen um
20–23 % auf 1,83 bis 1,87 Mrd. €. Der Betriebsgewinn soll sich derweil zwischen 100–130 Mio. € einfinden. Im Vorjahr hatten die Berliner noch einen Betriebsgewinn von 6,3 Mrd. € eingefahren. Hier profitierte das Unternehmen auch u.a. von Einmaleffekten. Denn der Konzern hat Sonderabschreibungen auf den Warenbestand aufgelöst. Diese hatte Zalando im März…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche