GettyImages-1127257350.jpg

AMS startet mit Delisting-Angebot für Osram

Der an der Schweizer Börse notierte österreichische Sensorhersteller AMS startet das öffentliche Delisting-Angebot für die noch ausstehenden Osram-Aktien. Von diesem Freitag an können Aktionäre ihre Osram-Anteile zu je 52,30 € andienen. Die Frist läuft bis zum 18. Juni. Im Anschluss wird der Handel von Osram-Aktien im regulierten Markt eingestellt, wie AMS weiter mitteilte.

Die neuerliche Übernahme behält man genau im Blick; (B+). 

Suche