Chip.jpg

Applied Materials – Geschäft boomt

New York – Dank der starken Nachfrage unter anderem nach Laptops, PCs und Spielekonsolen sowie dem anhaltenden Chipmangel brummte das Geschäft des Zulieferers auch im 3. Quartal (per Ende Juli). Der Umsatz kletterte im Jahresvergleich auf 6,2 (4,4) Mrd. $. Der operative Gewinn stieg von 1,2 Mrd. auf 2,0 Mrd. $ an. Und auch unterm Strich konnte der Halbleiter-Zulieferer seinen Gewinn mit 1,74 Mrd. $ beinahe verdoppeln. Für die kommenden 3 Monate rechnet das Management mit Erlösen in Höhe von 6,33 Mrd. $, +/– 250 Mio. $.

Angesichts des Chipmangels fahren Halbleiter-Hersteller ihre Produktionen…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche