Agrarwirtschaft.jpg

Bayer Überraschungseffekt

Angesichts der anhaltend negativen Währungseffekte wurde bei dem Pharma- und Agrarchemiekonzern mehrheitlich mit einem schwachen Auftakt­quartal gerechnet. Doch dank seiner Agrarprodukte schnitten die Leverkusener deutlich besser als erwartet ab.

 

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche