Medizin2.jpg

Carl Zeiss Meditec will weiter wachsen

Frankfurt – Der Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec geht nach einer deutlichen Erholung von der Coronakrise zuversichtlich ins neue Geschäftsjahr. Für das Geschäftsjahr 2021/22 (bis Ende September) sei mit einer operativen Gewinnmarge (Ebit-Marge) von 19 bis 21 % zu rechnen. Dieses Niveau wurde 2021/22 mit 22,7 % bereits erreicht nach nur 13,3 % im von der Coronakrise geprägten Vorjahr. Während im neuen Jahr steigende Anteile wiederkehrender Umsätze positiv auf die Marge wirkten, stünden dem hohe geplante Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie in Vertrieb und Marketing…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche