Frankfurt.jpg

Deutsche Bank schafft Quartalsgewinn

Die Dt. Bank hält trotz gestiegener Kosten für den Konzernumbau an ihren Zielen für das Gesamtjahr 2021 fest. Für das 3. Quartal weist der Konzern ein Erträgeplus von 2 % auf 6 Mrd. € aus. Nach Steuern wurden 329 Mio. € verdient, eine Steigerung um 6 %. Davon müssen noch Minderheitsanteile sowie Zinszahlungen für eigenkapitalähnliche Anleihen abgezogen werden, so dass auf die Dt.-Bank-Aktionäre unter dem Strich ein Gewinn von 194 Mio. € entfiel – 7 % mehr als ein Jahr zuvor. In den ersten 9 Monaten summierte sich der Nettogewinn somit auf fast 1,8 Mrd. €. Im Gesamtjahr 2020 hatte die Bank nach…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche