Bau.jpg

Einhell werkelt erfolgreich weiter

Auch nach der coronabedingten Sonderkonjunktur hat Einhell nicht an Schwung verloren – ganz im Gegenteil! Für den Zeitraum Januar bis Juli meldete der Werkzeughersteller einen Umsatzzuwachs von 409,0 Mio. € im Vorjahr auf 544,3 Mio. €. Für das 1. Halbjahr hatte das Unternehmen einen Umsatz von 463,4 (341,6) Mio. € bekannt gegeben. Der Konzerngewinn erhöhte sich auf 26,57 (16,63) Mio. €.

Die glänzende Entwicklung im Juli und August lässt das Unternehmen noch zuversichtlicher für die restlichen Monate werden. Ungeachtet hoher Seefrachtraten und steigender Rohstoffpreise avisiert Einhell nunmehr…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche