GettyImages-1154438278.jpg

EU und USA einigen sich auf Datenfluss

Die Daten von europäischen Bürgern sollen wieder problemlos in den USA gespeichert werden dürfen. US-Präsident Joe Biden und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen verkündeten dies nach ihrem Treffen, bei dem es auch um die Lieferung von Gas nach Europa ging. Wegen Urteilen des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sind Datenflüsse derzeit eigentlich nicht möglich, Unternehmen müssen entsprechend aktuell mit juristischen Notlösungen arbeiten. Die Sorge des EuGH ist, dass Daten in den USA von Geheimdiensten ausgelesen werden können, was nach europäischen Datenschutzstandards nicht zulässig…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft