GettyImages-1154360236.jpg

Facebook überzeugt mit Werbegeschäft

New York – Das Werbegeschäft von Facebook läuft auch in der Krise auf Hochtouren. Im 3. Quartal stiegen die Anzeigenerlöse im Jahresvergleich um rund ein Drittel auf 28,3 Mrd. $. In den vergangenen Monaten hatte Facebook selbst Sorgen um das Geschäft geschürt, vor allem mit Hinweisen auf die Datenschutz-Änderungen auf dem iPhone. Beim gesamten Konzernumsatz schaffte das Unternehmen ein Plus von 35 % auf 29 Mrd. $. Unterm Strich verdiente Facebook gut 9,2 Mrd. $ und damit knapp 17 % mehr als noch im Vorjahr. Eine Namensänderung für den Konzern, über die nach Medienberichten in der vergangenen Woche spekuliert wird, wurde nicht bekanntgegeben.   

Den kleinen Kursknick holt Facebook aktuell schon wieder auf. Zwar ist der Wert nicht mehr günstig bewertet, dafür aber durchaus ein Erfolgsgarant; (A–).

Suche