Hoergeraet.jpg

GN Store Nord das hört sich gut an!

Kopenhagen – Der dänische Produzent von Headsets, Hörgeräten und Ausrüstungen für auditive Diagnoseverfahren hat im 1. Halbjahr von wieder anziehenden Geschäften profitiert. Der Umsatz legte vor allem dank eines starken „Hearing“-Geschäfts in den ersten 6 Monaten auf 7,89 (5,63) Mrd. DKK zu. Noch deutlicher zeigte sich der Zuwachs nach Steuern. Insgesamt erzielten die Dänen hier ein Ergebnis von 916 Mio. DKK nach 119 Mio. DKK im Vorjahreszeitraum. Neben Hörgeräten produziert GN Store auch kabellose Headsets für den Einsatz in Autos, Callcentern und Büros.

GN Store Nord kämpft sich langsam,…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche