Chip_neu.jpg

Micron Technology im ES-Fokus

Gerade Eltern bekommen derzeit den Halbleitermangel deutlich zu spüren. Denn jetzt vor Weihnachten sind Spielekonsolen, Laptops und Co. besonders gefragt. Gerade hier machen sich die Produktionsausfälle der letzten Wochen bemerkbar. Des einen Leid ist jedoch des Speicherchip-Produzenten Freud. Und auch die Langfristaussichten können sich trotz vorsichtiger Prognosen durchaus sehen lassen.

 

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche