Container.jpg

Moeller-Maersk fährt weiteren Rekord ein

Kopenhagen – Angesichts der Lage auf den Weltmeeren und im allgemeinen Frachthandel verzeichnete der Containergigant auch im 3. Quartal Rekordeinnahmen. Während die Umsätze im Berichtszeitraum um 68 % auf 16,6 Mrd. $ anwuchsen, konnte das Ebitda mit 6,9 Mrd. $ sogar verdreifacht werden. Noch deutlicher verbesserte sich das Ergebnis nach Steuern mit 5,46 Mrd. $. Im Vorjahr hatte Moeller-Maersk hier gerade mal einen Gewinn von 947 Mio. $ eingefahren.

Aufgrund der immer weiter zunehmenden Frachtraten plant der Konzern, sein Containerportfolio noch mehr auszubauen und peilt auch für das lfd.…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche