Biotech.jpg

MorphoSys

Der Biotechkonzern MorphoSys hat erste Umsatzzahlen veröffentlicht. Die Erlöse aus den Produktverkäufen des Blutkrebsmedikaments Monjuvi (Tafasitamab) beliefen sich im 3. Quartal auf 18,6 Mio. €. Das Medikament wurde im August 2020 zugelassen und hat im Q3 2020 einen Umsatz in Höhe von 4,4 Mio. € erwirtschaftet. In den USA wird das Medikament gemeinsam mit Incyte vermarktet und hat sich in den letzten Monaten als Geschäftstreiber erwiesen. Am 10. November präsentiert der Konzern seine finalen Quartals- und 9-Monatszahlen. 

MorphoSys ist einen genaueren Blick wert; (B+).

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche