Sport.jpg

Nike zeigt sich kerngesund

New York – Der Sportartikelhersteller hat im vergangenen Quartal überraschend gut abgeschnitten. In den drei Monaten bis Ende November erzielte der Konzern einen Umsatz von 11,4 Mrd. $ und damit 1 % mehr als ein Jahr zuvor. Unter dem Strich machte Nike 1,34 Mrd. $ Gewinn, das waren auch dank Kostensenkungen 7 % mehr als vor einem Jahr.

Der Konzern verwies derweil auf anhaltende Lieferengpässe. In China gingen die Umsätze wegen des Mangels an Vorräten sogar deutlich zurück. Nordamerika und Europa hätten hingegen Wachstum gebracht, auch weil zuvor auf den Transportwegen befindliche Waren nun…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche