Lebensmittel_Zusatzstoffe.jpg

Novozymes stimmt positiv

Kopenhagen – U.a. zweistellige Zuwachsraten im Bereich „Food & Beverages“ haben dem dänischen Enzymspezialisten in den ersten 9 Monaten ein Umsatzplus auf 11,12 (10,57) Mrd. DKK beschert. Und auch unter dem Strich machten sich die allgemein positiven Marktbedingungen bemerkbar. Hier legte der Gewinn von 2,17 Mrd. DKK auf 2,52 Mrd. DKK zu. Vor diesem Hintergrund hebt der Konzern auch seine Umsatzprognose für das lfd. jahr an und visiert das obere Ende der Range von +5–6 % an.

Novozymes ist zurück auf Erfolgskurs. Dennoch können hier erste Gewinnabsicherungen nicht schaden; (B+).

Suche