Medizintechnik_Biotech.jpg

Pfizer beantragt US-Notfallzulassung für neues Corona-Medikament

New York – Das Pharmaunternehmen Pfizer hat in den USA eine Notfallzulassung für sein COVID-19-Medikament Paxlovid beantragt. Die entsprechenden Unterlagen wurden bei der Arzneimittelbehörde FDA eingereicht, wie Pfizer mitteilte. Die in einer jüngsten Studie erzielte "überwältigende Wirksamkeit" des Medikaments verdeutliche, dass oral einzunehmende antivirale Therapien eine entscheidende Rolle im Kampf gegen COVID-19 spielen könnten, sagte Konzernchef Albert Bourla. 

Nach Angaben des Unternehmens von Anfang November verhindert die Coronamedikament sehr erfolgreich schwere Krankheitsverläufe…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche