Alzheimer.jpg

Rückschlag bei Alzheimer-Mittel belastet Biogen

New York – Es war ein Paukenschlag, als im vergangenen Jahr das Alzheimer-Mittel als eines der ersten zugelassen wurde. Doch nun sieht sich Biogen neuen Herausforderungen gegenüber. Die öffentliche US-Krankenversicherung will die Übernahme der immensen Kosten für das Mittel stark begrenzen. Die Organisation veröffentlichte eine vorläufige Entscheidung, dass die Arznei nur für Patienten bezahlt werden solle, die an klinischen Versuchen teilnehmen. Dies könnte einen entscheidenden Rückschlag für die Zukunft Aduhelms bedeuten, dessen Kosten pro Jahr und Patient bei etwa 28.000 $ liegen sollen.

D…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche