GettyImages-1192234942.jpg

Signify bestätigt Ausblick

Amsterdam – Die weltweite Nachfrage nach LED-Lichtern spiegelte sich auch in den Halbjahreszahlen des niederländischen Lichtkonzerns wider. Die Umsatzerlöse legten von Januar bis Juni auf 3,21 (2,89) Mrd. € zu. Netto beschleunigte sich der Gewinn von 108 Mio. € im Vorjahr auf 142
Mio. €. Für das lfd. Geschäftsjahr visiert Signify derweil weiterhin ein Umsatzplus von 3–6 % an (Vorjahr: 6,5 Mrd. €).

Signify hat bereits eine mehr als beachtliche Rally hingelegt. Allerdings dürften hier erste Gewinnabsicherungen nicht schaden; (B+).

Suche