Bau.jpg

Steico baut an neuen Rekorden

Die hohe Nachfrage nach ökologischen Steico Dämmstoffen sowie Konstruktionsprodukten hält weiter an und hat erneut zu Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis geführt. So schraubte Steico seine Erlöse von 227,2 auf 288,6 Mio. € hoch. Das Ebit hat sich sogar auf 50,1 (24,5) Mio. € verdoppelt. Unterm Strich fiel der Gewinn mit 35,2 (16,8) Mio. € ebenfalls sehr komfortabel aus. Auf Jahressicht geht der Baustoffkonzern von einem Umsatzwachstum oberhalb von 20 % und einer Ebit-Marge von
14 bis 17 % aus.

An den guten Perspektiven des Langzeit-Favoriten Steico hat sich nach wie vor nichts geändert; (B+).

Suche