ES_42-web.jpg

Tourismus im Wandel

Urlaubs-Aktien im Post-Coronacheck

Die Coronapandemie hat keiner Branche so zugesetzt wie der Tourismuswirtschaft. Nach Schätzungen der Welttourismusorganisation (UNWTO) belaufen sich die Einbußen für den Sektor seit Coronaausbruch weltweit auf rd. 3,4

Bill. €. Doch mit den Impffortschritten fallen auch mehr und mehr die Einreisebeschränkungen. Entsprechend steigt das Interesse an den „Urlaubs-Aktien“ – wenn auch anders als vor der Pandemie.

 

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche