GettyImages-984835220.jpg

va-Q-tec

Rekordquartal

Die Produkte des Spezialisten für Vakuumisolationspanele treffen offenbar den Nerv der Zeit. Insbesondere zum Transport der sensiblen Corona-Impfstoffe besitzt va-Q-tec die richtigen Lösungen. Soeben meldete der Konzern das beste Quartal seiner Unternehmensgeschichte. Der Umsatz schwoll um
27 % auf 22,4 Mio. € an. Das Ebitda stieg noch stärker und zwar um 63 % auf 4,6
Mio. €. Entsprechend färbte sich das Konzernergebnis mit 1,05 (–0,53) Mio. € schwarz. Die Prognose für 2021 eines Umsatzes zwischen 90 bis 100 Mio. € sowie einer Steigerung der Ebitda-Marge wurde bekräftigt.

Ein Abflauen der Nachfrage ist bei va-Q-tec derzeit nicht zu sehen. Daher wird die Aktie weiter ins Depot verpackt; (A–).

Suche