Recycling1.jpg

Veolia beendet Übernahmekampf

Paris – Der französische Versorger hat sich 86 % an seinem Konkurrenten und Fusionspartner Suez gesichert. Damit ist der monatelange Übernahmekampf offiziell beendet. Erst im Dezember hatte die EU-Kommission grünes Licht für die milliardenschwere Fusion erteilt. Mit dem Zusammenschluss entsteht auf dem französischen Heimatmarkt ein neuer Gigant in Sachen Abfall- und Wasserwirtschaft. Das Volumen der Transaktion wird insgesamt auf gut 13 Mrd. € geschätzt.

Veolia dürfte nun erst richtig durchstarten. Hier bleibt man definitiv dabei; (B+).

Suche