Immobilien.jpg

Vonovia geht aufs Ganze

Vonovia geht auf Nummer sicher und streicht die Mindestannahmeschwelle für die Übernahme von Dt. Wohnen. Damit stellt der Immobilienkonzern sicher, dass der Milliardendeal im 3. Anlauf gelingt. Bislang lag die Mindestannahmequote bei 50 %. Mit dem Wegfall der Schwelle verlängert sich die erste Annahmefrist automatisch um 14 Tage bis zum 4. Oktober. Die Frist wäre ursprünglich am 20. September abgelaufen.

Suche