Geld_Finanzen.jpg

Wells Fargo weitere Sanktionen drohen

New York – Die US-Großbank muss in einer schon länger zurückliegenden Affäre um fingierte Konten laut Insidern mit weiteren Strafen der Aufsichtsbehörden rechnen. Das für die Bankenaufsicht zuständige Office of the Comptroller of the Currency (OCC) und die Verbraucherschutzbehörde CFPB seien mit den Fortschritten bei der Entschädigung der Wells Fargo-Kunden und der Verbesserung der Kontrollen nicht zufrieden. Dies hätten die Behörden der Bank mitgeteilt und mögliche weitere Sanktionen angedroht. Der Skandal hat Wells Fargo bereits mehr als 5 Mrd. $ gekostet. Neue Strafzahlungen würden auch die…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche