Effecten-Spiegel AG: 40 Jahre Effecten-Spiegel-Journal

Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Printmedien/ 01.09.2011 / 14:0140 Jahre Effecten-Spiegel-JournalAm 03. September 1971 erschien der erste Effecten-Spiegel. Doch nicht nur durch sein schrilles Layout setzte sich das neue Börsenjournal vom Markt ab. Auch inhaltlich beschritt der Gründer, Herausgeber


Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Printmedien/

01.09.2011 / 14:01


40 Jahre Effecten-Spiegel-Journal

Am 03. September 1971 erschien der erste Effecten-Spiegel. Doch nicht nur durch sein schrilles Layout setzte sich das neue Börsenjournal vom Markt ab. Auch inhaltlich beschritt der Gründer, Herausgeber und verantwortliche Chefredakteur Bolko Hoffmann neue Wege. Mit seiner kurzen, prägnanten Berichterstattung in übersichtlicher Form, die sich keinen Maulkorb verordnen ließ, verkörperte der Effecten-Spiegel damals journalistische Pionierarbeit. Im Laufe der Zeit wurde diese Form der unabhängigen Berichterstattung zum Markenzeichen des Journals, wie es noch heute Bestand hat und vom ES-Team weiter erfolgreich fortgeführt wird.

40 Jahre Effecten-Spiegel, das sind 40 Jahre gedruckte Börsengeschichte. Mit unserer Jubiläumsausgabe, die am 03. September 2011 erscheint, nehmen wir die Leser mit auf eine Zeitreise durch die letzten 4 Jahrzehnte, ohne dabei den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Die Reise endet mit einer Bilddokumentation über einen Tag in unserem heutigen Verlagshaus, an dessen Ende das Journal steht - als traditionelles Printobjekt und als digitale App, die ab dieser Woche im Apple App Store erhältlich ist.

Da es sich bei dem Jubiläumsheft um eine zusätzliche Ausgabe handelt, wird sie ausschließlich den Abonnenten exklusiv per Post und kostenlos zugestellt. Testabonnenten (Schnupper- und Probeabo) sind davon ausgeschlossen, ebenso Kioskkäufer. Alle Interessenten haben jedoch die Möglichkeit, die Jubiläumsausgabe beim Verlag (Postfach 102243, 40013 Düsseldorf; Fax: 0211/691 2998; E-Mail: aboservice[@]effecten-spiegel.de) zum Preis von 3,75 EUR zzgl. 1,45 EUR Versandkosten zu erwerben.

 

gez. Marlis Weidtmann (Vorstand)



Ende der Pressemitteilung


01.09.2011 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


137948  01.09.2011

Suche