Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2013

DGAP-Media / 13.07.2013 / 07:40)Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2013Der NAV als Nettoinventarwert aller Vermögenswerte inkl. stiller Reserven und stiller Lasten sowie inkl. Verbindlichkeiten lag nach Gewinnausschüttung für das Vorjahr zum 30.06.2013 bei 20,24 EUR (31.12.2012: 20,09 EUR)



(DGAP-Media / 13.07.2013 / 07:40)

Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2013

Der NAV als Nettoinventarwert aller Vermögenswerte inkl. stiller Reserven und stiller Lasten sowie inkl. Verbindlichkeiten lag nach Gewinnausschüttung für das Vorjahr zum 30.06.2013 bei 20,24 EUR (31.12.2012: 20,09 EUR) je Effecten-Spiegel-Aktie. Auf Basis eines Kursniveaus von 12,20 EUR (ES-Stammaktie) bzw. 11,47 EUR (ES-Vorzugsaktie) ergeben sich somit bis zum aktuellen NAV 65,9 % bzw. 76,5 % Kurschancen für die Effecten-Spiegel-Aktien.

Zum Portfolio:

Die zehn größten Aktienpositionen des Finanzanlagevermögens der Gesellschaft sind, geordnet nach Positionsgröße auf Basis des Tageswertes zum 30. Juni 2013:

Siemens AG,
Action Press Holding AG
Porsche Holding SE (Vorzüge),
MAN SE (Stämme),
Vossloh AG,
Cisco Systems,
Allianz SE,
K+S AG,
EquityStory Group AG,
Fielmann AG.



Effecten-Spiegel AG,
Postfach 102243, 40013 Düsseldorf
Tel. (0211) 683022
Fax (0211) 6912998
E-Mail: info@effecten-spiegel.de
Internet: www.effecten-spiegel.de

Hinweis:

Der Tageswert der Portfoliopositionen wurde von der Effecten-Spiegel AG sorgfältig ermittelt. Es wird darauf hingewiesen, dass der hier ermittelte Wert nicht auf geprüften Abschlusszahlen basiert. Abweichungen können sich u.a. aus der steuerlichen Einordnung von Geschäftsvorfällen ergeben. Vergangenheitswerte erlauben keine Prognosen für die Zukunft.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Effecten-Spiegel AG
Schlagwort(e): Finanzen

13.07.2013 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


221100  13.07.2013

Suche