Effecten-Spiegel AG: Ad-hoc Mitteilung: Anteilsverkauf/außerordentlicher Ertrag

Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Sonstiges Effecten-Spiegel AG: Ad-hoc Mitteilung: Anteilsverkauf/außerordentlicher Ertrag 03.09.2021 / 16:14 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Effecten-Spiegel AG: Ad-hoc Mitteilung: Anteilsverkauf/außerordentlicher Ertrag

03.09.2021 / 16:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc Mitteilung: Effecten-Spiegel AG/Schlagwort(e): Anteilsverkauf/außerordentlicher Ertrag


Die Effecten-Spiegel AG hat heute einen Vertrag zur Veräußerung eines Teils der von ihr bisher gehaltenen Aktien der infas Holding AG (WKN 609710) abgeschlossen. Die Gesellschaft hat etwas mehr als die Hälfte der gehaltenen infas Holding-Aktien an einen strategischen Investor veräußert und wird hieraus einen außerordentlichen Ertrag von etwas über EUR 3 Millionen erzielen, der im Geschäftsjahr 2021 ergebniswirksam wird. Die Effecten-Spiegel AG hält nunmehr 9,98 % an der infas Holding AG.

Marlis Weidtmann
Vorstand der Effecten-Spiegel AG


03.09.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de


Sprache:Deutsch
Unternehmen:Effecten-Spiegel AG
Tiergartenstraße 17
40237 Düsseldorf
Deutschland
Telefon:0211 - 68 30 22
Fax:0211 - 69 12 998
E-Mail:info@effecten-spiegel.de
Internet:www.effecten-spiegel.com
ISIN:DE0005647606, DE0005647630
WKN:564760, 564763
Börsen:Freiverkehr in München, Stuttgart
EQS News ID:1231194


 
Ende der MitteilungDGAP News-Service

 

show this

Suche