https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ahold-delhaize-5

Ahold Delhaize

erhöht Prognose

Amsterdam – Der niederländisch-belgische Supermarktkonzern hat im 2. Quartal von der steigenden Nachfrage im Zusammenhang mit der Coronapandemie profitiert. Insgesamt stiegen die Erlöse um rund 17 % auf 19,1 Mrd. €. Der Nettogewinn wurde mit 693 Mio. € zudem mehr als verdoppelt. Für 2020 erwartet das Management nun einen Anstieg des bereinigten Ergebnisses im niedrigen bis mittleren 20 %-Bereich. Bislang war Ahold Delhaize von einem Wachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich ausgegangen.

Ahold lagert man im Depot ein; (B+).   

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche