https://www.effecten-spiegel.com/artikel/airbus-1
Airbus-1.jpg
Premium

Airbus

mit vollem Orderbuch

Bereits in der Vorwoche hatte der ES berichtet, dass der Flugzeugbauer laut ersten Medienberichten im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich mehr Maschinen verkauft hat als der US-Konkurrent Boeing. Inzwischen hat der europäische Konzern bestätigt, dass in 2019 mit 863 Flugzeugen 8 % mehr ausgeliefert wurden als im Vorjahr.

Auch die Auftragslage hat sich weiter verbessert. 2019 seien 1.131 Bestellungen hereingekommen. Stornierungen abgezogen verblieb ein Netto-Auftragseingang von 768 Einheiten und damit 21 mehr als im Vorjahr. Insgesamt standen zum Jahreswechsel 7.482 Flugzeuge in den…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche