https://www.effecten-spiegel.com/artikel/bmw-erzielt-rekord
Auto_2.jpg
Premium

BMW erzielt Rekord

Dem weltweiten Chipmangel zum Trotz konnte der Automobilkonzern im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Absatzrekord verzeichnen. Erstmals wurden mehr als 2,2 Mio. Fahrzeuge der Stammmarke BMW an Kunden übergeben. „Damit sind wir mit der Marke BMW auch auf Platz 1 im globalen Premiumsegment – und zwar mit deutlichem Abstand“, so Vertriebsvorstand Pieter Nota. Hinzu kommen noch Autos der Marken Rolls-Royce und Mini. 2020 übergab BMW insgesamt 2,3 Mio. Fahrzeuge an seine Kunden. „Wir erwarten 2022 weiteres profitables Wachstum“, so Nota weiter.

Vor allem das Hochlaufen der E-Mobilität habe sich als…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.