https://www.effecten-spiegel.com/artikel/consus-real-estate-ag

CONSUS Real Estate AG

Projektverkauf

Projektfinanzierungen reduzieren sich um rund 390 Mio. Euro

20.05.2020

Die CONSUS Real Estate AG hat heute 8 Entwicklungsprojekte veräußert. Diese 8 Projekte weisen einen Bruttoentwicklungswert von 2,0 Mrd. Euro auf. Die Entwicklungsprojekte wurden an den Immobilienfonds Partners Immobilien Capital Management mit einer Prämie zu den ermittelten Marktwerten zum Jahresende 2019 veräußert. Zum Verkaufspreis machten die Parteien angesichts vereinbarter Verschwiegenheit keine Angaben. Allerdings werden sich durch die Veräußerung die Projektfinanzierungen bei CONSUS Real Estate um rund 390 Mio. Euro verringern. Mit dieser Veräußerung reduziert sich der Bruttoentwicklungswert des Portfolios von CONSUS auf 8,0 Mrd. Euro und die Anzahl der Entwicklungsprojekte sinkt auf 40. Vorbehaltlich möglicher Anpassungen sollen die Verkäufe im dritten Quartal 2020 abgeschlossen werden.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche