https://www.effecten-spiegel.com/artikel/corporate-action

Lesedauer: 3 Minuten

Premium

Corporate Action

Was passiert mit Zertifikaten und Optionsscheinen?

Immer wieder kann es während der Laufzeit eines Zertifikats oder Optionsscheins zu einer sogenannten Corporate Action kommen. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Aktiensplit, die Zahlung von Sonderdividenden, Kapitalerhöhungen, Fusionen oder eben auch Übernahmen. In einem solchen Fall passt die entsprechende Bank die Kennzahlen des Optionsscheins/Zertifikats an, sodass für den Besitzer dieses Produkts keine Nachteile gegenüber den Aktionären entstehen. Bei der Art der Anpassung richten sich die Banken nach den Vorgaben der jeweiligen Referenzbörse für die betreffenden Scheine. Bei…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche